Käfigtauchen mit Weißen Haien in Guadalupe (Mexiko) - SharkSchool™

Guadalupe (Mexiko)

Weißer Hai, Guadalupe

Denken wir ans Tauchen mit Weißen Haien, denken wir – jedenfalls im Pazifik - an den Topspot: Guadalupe Island vor der Küste Mexikos. Je nach Monat tummeln sich hier die Männchen und/oder Weibchen und fressen sich mit den ansässigen Robben Speck an. Entsprechend erwarten uns fast ausschließlich größere, meist schon geschlechtsreife Tiere. Die Kleineren sind einerseits noch nicht in der Lage zur erfolgreichen Robbenjagd und halten sich andererseits gar nicht in solchen Gewässern auf.

Die Überfahrt nach und von Guadalupe versüßen wir uns mit Zwischenstopps an Tauchplätzen, die ‚am Wegesrand‘ liegen und uns ganz eigene Highlights bescheren: Z. B. vergnügen wir uns mit den verspielten Ohrenrobben und durchstreifen mystische Kelpwälder.

Unser Zuhause auf der Expedition 2017 ist die hochseetaugliche „Nautilus Explorer“. Mit 35 m Gesamtlänge, über 8 m Breite und ausgerüstet mit speziellen Stabilisationen trotzt sie selbst hohen Wellen. Je nach Trip begleitet uns eine 10- bis 20-köpfige, sehr erfahrene Crew.  Die 20 Taucher, die das Schiff aufnehmen kann, finden extrem viel Platz. Die Tauchplattform ist sehr geräumig, es gibt einen getrenntem Aufenthalts- und Speiseraum und großzügig ausgelegte Kabinen, mit reichlich Stauraum.

Auf der Touren 2018 und 2019 kommt die „Nautilus Under Sea“ zum Einsatz. Mit nur 28 Meter Länge gehört das Stahlschiff sicher nicht zu den größten Liveaboards in der Region, aber lasst Euch nicht täuschen: Was Komfort und Platzangebot angeht, kann die Nautilus Under Sea locker mit den wesentlich größeren Booten mithalten. Sie verfügt über 1 Premium Suite (Doppel), 6 Staterooms (Doppel) sowie 1 Vierbettkabine für maximal 18 Gäste, alle mit eigenem Bad und AC. Es gibt einen großen Salon, einen separaten Essbereich und ein großzügiges Sonnendeck. Ausreichend Kameraablagen und Frischwasser zum Spülen der Ausrüstung sind vorhanden, und die Nautilus Under Sea verfügt über alle nur denkbaren Annehmlichkeiten, die Du von einem Schiff dieser Art erwarten kannst. Dazu gehören ein Satellitentelefon und die Möglichkeit, Emails zu empfangen und zu versenden.

Im SharkSchool™-Kurs widmen wir dem Weißen Hai unsere volle Aufmerksamkeit. Um diese komplexen Tiere wirklich richtig erfassen zu können, werden wir sie aber auch mit anderen Großhaien vergleichen. Bis zu 4 Mal täglich bietet sich uns die Gelegenheit, in die Tiefenkäfige zu steigen und die Könige der Meere aus nächster Nähe zu beobachten. Die Oberflächenkäfige stehen uns sogar zeitlich uneingeschränkt zur Verfügung. In jedem Fall haben wir alle mehr als genügend Zeit, die wir mit den Superräubern verbringen dürfen.

» Reisebericht vom August 2015

Nächste Termine:

  • 11.09. - 21.09.2019   Ausverkauft
  • 13.09. - 23.09.2020   Ausverkauft
  • 08.10. - 22.10.2020 Tiger Beach/Bahamas & Guadalupe   » Infos

Anfragebutton